Aktuell

Apfelsaftaktion

Am Donnerstag, den 13.09., brachten alle Schülerinnen und Schüler der Regenbogenschule Fallobst und Trinkbecher mit. Nach einer guten Ernte war es dieses Jahr wieder möglich unsere Apfelsaftaktion durchzuführen.Gemeinsam mit der Klasse 3b presste Herr Lakemann auf dem Schulhof Äpfel und Birnen und die Kinder durften den Saft probieren und für zu Hause etwas in Trinkflaschen abfüllen.

20180913 122215 klein

Klassenfahrt der 4. Klassen

Vom 29. bis 31.08.2018 fuhren die 4. Klassen auf Klassenfahrt zum Ferienpark Feuerkuppe in Sondershausen. Tagsüber hatten die Klassen unterschiedliche Programmpunkte, wie z.B. Klettern, Schwarzlichttheater, Backen und den Niedrigseilparcours. Nach dem Abendessen trafen sich alle um gemeinsam ins Kino oder in die Disco zu gehen. Auch die Wanderung zum Affenwald und zur Sommerrodelbahn unternahmen sie gemeinsam. In ihrer Freizeit konnten die Schülerinnen und Schüler ebenfalls viel unternehmen: Der Ferienpark bietet neben einem Spielplatz, Tischtennisplatten und einem Bolzplatz auch ein Freibad, das am ersten Tag bei schönem Wetter gut besucht war. Nach drei schönen Tagen mussten sie leider schon wieder die Rückfahrt antreten.

Sportabzeichen

Am 24.08. fuhren alle dritten und vierten Klassen ins Göttinger Jahnstadion um zwei Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens zu absolvieren. Die Schülerinnen und Schüler hatten die Möglichkeit, sich im Laufen, Werfen oder Springen zu beweisen. Zusätzlich wird für das Sportabezeichen noch der Nachweis über die Schwimmfähigkeit benötigt. Die Klassen bekamen an diesem Tag noch die Gelegenheit gemeinsam an einem Workshop teilzunehmen. Hierfür standen Tennis, Basketball, Fußball oder Trommeln zur Auswahl. An freien Stationen konnte man auch Minigolf, Disc Golf oder Wikinger Schach spielen sowie Kettcar fahren, die Kanu Rutsche ausprobieren, auf der Slackline balancieren und noch vieles mehr. Insgesamt verbrachten alle Schülerinnen und Schüler einen sportlichen Tag mit viel Bewegung und Spaß.

DSC06582

Einschulung der neuen Erstklässler

Am 11.08. durfte die Regenbogenschule 45 neue Erstklässler begrüßen. Nach einem Gottesdienst begann um 10 Uhr die Einschulungsfeier auf unserem Schulhof. Zur Begrüßung sangen die Zweit- und Drittklässler Lieder. Es folgte eine Geschichte von Frau Steffen, in der es um eine Möwe und einen Frosch ging. Der Frosch schaffte es letztendlich mit viel Unterstützung der Möwe auf einen Leuchtturm zu klettern und wie die Möwe auch einmal die Welt von oben zu sehen. Anschließend gingen die neuen Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen in ihre Klassen. Dort hatten sie ihre erste Schulstunde. Nach einem gemeinsamen Klasenfoto auf dem Schulhof konnten die Kinder ihren Eltern den Klassenraum zeigen bevor zu Hause weitergefeiert wurde.

einschulung1

Verabschiedung der 4. Klassen

Am letzten Schultag vor den Sommerferien, den 27.06., traf sich die ganze Regenbogenschule mit Schülern, Lehrern und Mitarbeitern in der Aula. Zu Beginn wurden aktuelle Urkunden der Mathe-Olympiade und der Ausbildung zum Streitschlichter feierlich übergeben. Bevor die Viertklässler Tschüss sagen konnten, mussten sich alle auch noch von einer Kollegin verabschieden, die in ihren wohlverdienten Ruhestand geht und am Mittwoch ihren allerletzten Schultag hatte. Frau Steffen bedankte sich ebenfalls bei zwei Mitarbeitern aus dem Ganztag, die nach den Sommerferien nicht mehr an der Regenbogenschule arbeiten werden. Zum Abschied sangen die Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 4a und 4b "Macht's gut" und "Ein Hoch auf uns". Wir wünschen euch alles Gute auf eurem weiteren Weg!

Sperrung der Turnhalle

Aufgrund von starken Regenfällen am 27. Mai bleibt unsere Turnhalle leider bis auf Weiteres gesperrt. Das Dach konnte den Regenmassen nicht standhalten und muss erst wieder repariert werden. Der Schulsport findet bei geeignetem Wetter vorerst auf dem Sportplatz hinter der Schule statt. Dafür benötigen alle Schülerinnen und Schüler passende Sportbekleidung.