Aktuell

Besuch der Märchenerzählerin

Die Schülerinnen und Schüler der Regenbogenschule hatten heute einen schönen letzten Schultag vor den Weihnachtsferien. Denn sie bekamen heute alle Besuch von einer Märchenerzählerin. Gemeinsam mit den Kindern tauchte diese mit Hilfe eines kleinen Zauberspruchs in die Märchenwelt ein und berichtete ihnen in einer Schulstunde von ungefähr 3 kleinen Märchen. Die Kinder hörten ihr gebannt zu, träumten sich in ihre Fantasiewelt hinein und hatten viel Spaß dabei. Gegen Ende holte sie die Schülerinnen und Schüler mit diesem Spruch wieder aus der Märchenwelt in ihren Alltag zurück und wünschte allen märchenhafte Weihnachten.

Weihnachtsfeier 2019

Weihnachtsfeier

Am 19.12. fand die Weihnachtsfeier der Regenbogenschule in unserer Aula statt. Unter anderem führte die Klasse 1b das Gedicht "Der kleine Tannenbaum" als Theaterstück auf. Die 3. Klassen zeigten einen schönen Kerzentanz. Nach weiteren Gedichten und einem englischen Lied der Klasse 4b sangen alle gemeinsam "In der Weihnachtsbäckerei". Zum Jahresabschluss nahmen noch Frau Steffen, Herr Lakemann und Herr Gans kleine Geschenke als Dankeschön für ihre tolle Arbeit entgegen. Ledigleich unsere Sekretärin Frau Methe konnte nicht anwesend sein und bekam ihr Präsent am nächsten Tag.

Wir wünschen allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Theaterfahrt der 2. bis 4. Klassen

Am 17.12. besuchten unsere Zweit- bis Viertklässler das Deutsche Theater in Göttingen. Gemeinsam schauten sie sich das Stück "Jim Knopf und die Wilde 13" an. Da wir letztes Jahr den ersten Teil zu sehen bekamen, freuten sich schon alle auf die Fortsetzung. Die Schülerinnen und Schüler wurden auch nicht enttäuscht. Zusammen mit Jim und Lukas gingen sie auf große Abenteuerfahrt und begegneten schließlich den Wilden 13, einer Seeräuberbande, die Jim als kleines Kind entführt hatte. Sie überlisteten die Piraten und lüfteten schließlich das Geheimnis um Jims Herkunft.

Adventsgottesdienst 2019

Am 16.12. fand in der St. Martini Kirche in Elliehausen ein Adventsgottesdienst für die dritten und vierten Klassen statt. In besinnlicher Atmosphäre wurden, die im Unterricht eingeübten, Weihnachtslieder gemeinsam gesungen. Die dritten Klassen führten einen Lichtertanz und ein Theaterstück zum Thema "Stern in Bethlehem" auf. Einige Viertklässler lasen Fürbitten vor, welche vorher gemeinsam im Religionsunterricht verfasst wurden.

Ziggy zeigt Zähne 2019/20

Am 12. Dezember hatten unsere Viertklässler den Projekttag "Ziggy zeigt Zähne". An Stationen werden die Schülerinnen und Schüler über ihre Rechte auf einen respektvollen Umgang und auf Schutz vor (sexueller) Gewalt aufgeklärt und darin bestärkt, sich dafür einzusetzen.

Insbesondere wird den Kindern vermittelt, welche Rechte sie haben, dass sie sich wehren dürfen, wenn diese Rechte verletzt werden und an wen sie sich wenden können, wenn sie Hilfe brauchen. Zu diesen Rechten gehört u.a. das Selbstbestimmungsrecht über den eigenen Körper, das Recht auf gewaltfreie Erziehung, das Recht auf Schutz vor sexuellem Missbrauch und sexuellen Übergriffen.

(vgl. www.profamilia.de)

Adventssingen 2019

Adventssingen 2019 HP

 

Zu Beginn einer neuen Adventswoche treffen sich alle Schülerinnen und Schüler sowie Lehrerinnen und Lehrer der Regenbogenschule in der Turnhalle zum gemeinsamen Adventssingen. Im Schein der Kerzen werden Weihnachtslieder wie "Dicke rote Kerzen" und "In der Weihnachtsbäckerei" sowie Nikolauslieder gesungen. Zum zweiten Advent sagten auch Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen gelernte Gedichte auf.