Aktuell

Projektwoche "respect"

Jedes Jahr bekommt die Regenbogenschule Besuch von Oliver Henneke, dem Trainer des respect-Programms. Nach dem Motto "Mit Spiel, Spaß und Bewegung zu einem respektvollen Miteinander in der Schule" ging es für die Schülerinnen und Schüler direkt nach den Herbstferien los. Schwerpunkt in den ersten und zweiten Klassen ist der Umgang mit Konflikten. In den dritten und vierten Klassen werden diese Verhaltensweisen wiederholt und vertieft. Weiterhin werden Kooperationsspiele, bei denen man nur als ganzes Team gewinnen kann oder anderen helfen muss durchgenommen und besprochen.

respect

Kirmestanz 2. Klassen

Kirmes 2018

Jedes Jahr dürfen unsere Zweitklässler die Elliehäuser Kirmes mit einem Kirmestanz eröffnen. Am 21.09. traten die Klassen 2a, 2b und 2c mit jeweils einem einstudiertem Tanz auf. Sie begeisterten das Publikum u.a. mit Liedern von Justin Timberlake aus dem Film "Trolls".

Bundesjugendspiele der 1. und 2. Klassen

Am Dienstag, den 18.09., fanden auf dem Sportplatz hinter der Regenbogenschule die Bundesjugendspiele für die 1. und 2. Klassen statt. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich im Laufen, Springen und Werfen beweisen. Zusätzlich gab es noch Stationen zum Seilspringen und Eierlaufen. Erstmals waren dabei Viertklässler involviert, die die Zeiten und Weiten der Sportlerinnen und Sportler nahmen. Nebenbei feuerten die "Großen" die "Kleinen" an und gaben wertvolle Tipps.

Ausflug zum Käsehof Landolfshausen

Am 30.08. fuhren die dritten Klassen im Rahmen ihrer Sachunterrichtseinheit "Vom Korn zum Brot" zum Käsehof nach Landolfshausen. Eine Schülerin aus der 3a schrieb über den Ausflug folgenden Text:

20180914 073611

Apfelsaftaktion

Am Donnerstag, den 13.09., brachten alle Schülerinnen und Schüler der Regenbogenschule Fallobst und Trinkbecher mit. Nach einer guten Ernte war es dieses Jahr wieder möglich unsere Apfelsaftaktion durchzuführen.Gemeinsam mit der Klasse 3b presste Herr Lakemann auf dem Schulhof Äpfel und Birnen und die Kinder durften den Saft probieren und für zu Hause etwas in Trinkflaschen abfüllen.

20180913 122215 klein

Klassenfahrt der 4. Klassen

Vom 29. bis 31.08.2018 fuhren die 4. Klassen auf Klassenfahrt zum Ferienpark Feuerkuppe in Sondershausen. Tagsüber hatten die Klassen unterschiedliche Programmpunkte, wie z.B. Klettern, Schwarzlichttheater, Backen und den Niedrigseilparcours. Nach dem Abendessen trafen sich alle um gemeinsam ins Kino oder in die Disco zu gehen. Auch die Wanderung zum Affenwald und zur Sommerrodelbahn unternahmen sie gemeinsam. In ihrer Freizeit konnten die Schülerinnen und Schüler ebenfalls viel unternehmen: Der Ferienpark bietet neben einem Spielplatz, Tischtennisplatten und einem Bolzplatz auch ein Freibad, das am ersten Tag bei schönem Wetter gut besucht war. Nach drei schönen Tagen mussten sie leider schon wieder die Rückfahrt antreten.